Pferderecht & Verkehrsrecht Overath

Pferderecht in Köln, Bergisch Gladbach, Overath und dem gesamten Bergischen Land

Was ist Pferderecht? Das Pferderecht ist kein juristischer Fachbegriff, so wie man ihn für andere Rechtsgebiete wie zum Beispiel das Familienrecht oder das Arbeitsrecht verwendet. Es handelt sich nicht um eine juristische Spezialisierung, für die man einen Fachanwaltstitel erreichen kann, sondern vielmehr um alle Rechtsfragen rund um das Thema Pferd, dessen Haltung und den Reitsport. Insbesondere geht es häufig um den Pferdekauf und die damit verbundene Gewährleistung / Sachmängelhaftung, den Pferdepensionsvertrag oder die Tierarzthaftung. Weitere Gebiete, bei denen es zu Uneinigkeiten kommen kann, sind die Tierhüterhaftung, Rechte und Pflichten einer Reitbeteiligung, der Reitsport als Dienstleistung, Provisionsverträge, Vereinsrecht, Reitanlagenhaftung, Tierhalterhaftpflicht, Auktionskauf, Zuchtrecht, der Einstellervertrag, Reitunfälle, die Reitlehrerhaftung und das Pachtrecht.


Rechtsanwältin für Pferderecht

Als langjährige und passionierte Reiterin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Reitsport habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, mich auch in meinem Beruf auf rechtliche Streitigkeiten rund um das Thema Pferd zu spezialisieren. Ich glaube fest daran, dass man bei der Lösung von pferderechtlichen Problemen nur überzeugen kann, wenn man sich mit Pferden sowie dem Reitsport und all seinen Besonderheiten auskennt. Es handelt sich um eine derart komplexe Materie, dass das juristische Wissen allein nicht ausreicht, um das Problem zu verstehen und das Ziel effizient erreichen zu können. Hier stellen meine langjährige Erfahrung sowie meine umfassenden Kenntnisse der Pferdebranche einen wertvollen Vorteil dar. In Verbindung mit meiner juristischen Ausbildung bin ich Ihnen so eine rundum kompetente Ansprechpartnerin in Sachen Pferderecht.

Pferderecht in Overath